Einstieg ins (industrielle) Mischen

Wir finden den perfekten Industriemischer für Ihre Rohstoffe

Industriemischer für
Start-Ups & kleine Unternehmen

Durch wachsende Nachfrage, Sortimentserweiterungen und neue Mischungen ist Ihnen das manuelle Mischen zu zeitintensiv geworden?

Sie möchten größere Produktionsmengen, kürzere Produktionszeiten, häufige Rezeptwechsel und mehr Automatisierung realisieren?

Unsere Mischer sind perfekt für den Einstieg ins automatische Mischen geeignet. Sie sind kinderleicht zu bedienen und mischen unzählige Rohstoffe aus verschiedenen Branchen.

Auch empfindliche Stoffe wie Eiweiß, Aromen, Cerealien oder Gebäck werden schonend und temperaturneutral gemischt.

Vorteile automatisierter Mischer

  • Mischzeit auf 3-6 Minuten reduzieren
  • Personal- & Produktionskosten senken
  • Ein Mischer für kleine & große Mengen
  • Rezepte & Mengen flexibel ändern
  • Garantiert gleichbleibende Qualität
  • Integration in (automatische) Produktionsprozesse
  • Kinderleichte Bedienung

0% Risiko beim Mischer-Kauf

Der Erwerb eines Industriemischers ist eine nicht unerhebliche Investition – da muss alles passen. Bei uns gibt es kein Risiko, weil Sie den Mischer VOR dem Kauf intensiv kennenlernen:

  • Mischer im Testcenter testen

    Testen Sie unsere Mischer ausgiebig – natürlich mit Ihrem eigenen Mischgut

  • Mischer im echten Einsatz sehen

    Erleben Sie die Mischer in der echten Produktion bei einem unserer Kunden

  • Mischer ausleihen

    Leihen Sie unsere Mischer vor dem Kauf und testen Sie sie ausgiebig im eigenen Betrieb

  • Mischer-Leasing

    Leihen Sie Mischer langfristig, um hohe Investitionskosten zu vermeiden

Kostenlose Mischberatung für Einsteiger

Erfahren Sie, welche Industriemischer für Ihre Rohstoffe geeignet sind

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Mischen für Einsteiger – FAQ

Sie mischen noch manuell? Das geht eindeutig einfacher. Besuchen Sie uns, bringen Sie ihr Mischgut mit in unser Testcenter und wir zeigen Ihnen bei einem kostenfreien Mischversuch, welche Vorteile industrielles Mischen mit sich bringt und machen Sie produktiver.

Es gibt für verschiedenste Anwendungen natürlich verschiedenste industrielle Mischer. Dabei kommt es auf das jeweilige Mischgut an, welches Sie mischen möchten. Es gibt u.a.

  • Pflugscharmischer
  • Containermischer
  • Stationäre Mischer
  • Planetenrührmischer
  • Betonmischer
  • Labormischer
  • Teigknetmaschinen
  • Dispergiermischer
  • Schnellmischer
  • Chargenmischer
  • Einhebelmischer
  • Durchlaufmischer
  • Universalmischer
  • Vakuummischer
  • Zwangsmischer
  • Trockenmischer
  • Flüssigmischer
  • und viele weitere mehr

Das hängt von Ihrem Durchsatz ab, den sie stündlich, täglich oder jährlich erreichen möchten. Bei der Berechnung unterstützen wir Sie gerne.

Ja. Bei der Empfindlichkeit kommt es darauf an, ob Ihr Produkt temperaturempfindlich ist oder z.B. einzelne Bestandteile nicht zu sehr zerschlagen werden dürfen. MIXACO bietet bspw. mit dem Containermischer Multitool einen sehr flexiblen Industriemischer, um empfindliche Rohstoffe zwar zu homogenisieren, aber nicht zu zerstören.

Ja, das ist ohne weiteres möglich. Sie können für jedes Rezept eigene Mischprogramme in der Mischersteuerung speichern.

Es gibt eine ganze Reihe an optionalem Zubehör.

  • Temperaturfühler
  • Kühlung und Erwärmung von Mischgut
  • Eindüsvorrichtungen inkl. Pumpen
  • Sicherstellung von Atex-Richtlinien
  • Entleerstationen mit Produktsensoren
  • Befüllstationen und -vorrichtungen
  • Messanlagen und Wägetechnik
  • Absaug und Entstaubungslösungen
  • unterschiedliche Werkzeuggeometrien
  • Kombinationen verschiedener Mischer
  • Industriemischer in Laborgröße

Das hängt von der Intensität der Verwendung ab. Grundsätzlich sollte ein Mischer mindestens ein mal im Jahr gewartet werden. Unser Service hilft Ihnen auch gerne bei der Beschaffung von Ersatzteilen und nimmt Sie in eine Wartungsliste mit auf. Wir melden uns dann regelmäßig bei Ihnen, ob alles in Ordnung ist oder wir Sie unterstützen können.

MIXACO natürlich! Unser Service-Team steht Ihnen immer zur Seite und hilft Ihnen gerne weiter.

Bei Containermischern oder auch dem Speedy bedienen Sie den Mischer mithilfe einer lokalen Steuerung und können bspw. verschiedene Mischprogramme mit unterschiedlichen Mischparametern speichern. Bei stationären Mischern wird häufig eine übergeordnete Steuerung verwendet und die Mischer zentral in einen Produktionsprozess integriert.

Das kann man generell nicht sagen, da es verschiedenste Produkte und Inhaltsstoffe gibt. Gerne zeigen wir Ihnen in unserem Testcenter, wie einfach die Reinigung bei Industriemischern funktioniert.

Das lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Der Preis ist stark abhängig von zu gewünschten oder auch zwingend benötigten Optionen. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für den passenden Mischer. Sprechen Sie einfach mit unserem freundlichen Vertriebsteam.