Der flexibelste Fassmischer auf dem Markt

Ihre Rohstoffe in Fässern präziser, perfekter und schneller mischen

Anspruchsvolle Rohstoffe in Fässern homogenisieren

Dieser Mischer bringt das klassische Fassrührwerk auf einen neuen Technologie-Level. Für höchste Präzision und anspruchvollste Mischaufgaben – auch im Fass.

Die variablen Mischwerkzeuge mischen den Inhalt Ihrer Fässer schneller, perfekter und individuell auf Ihr Mischgut angepasst.

Überzeugen Sie sich von unserem Fassmischer bei einem kostenlosen Mischer-Test – natürlich mit Ihren eigenen Rohstoffen.

  • Einwaage, Befüllen, Mischen, Transport und Abfüllen in einem Behälter
  • Pulver, Granulat, Pellets, Flakes und Flüssigkeiten mischen
  • Mischen im Edelstahl-Fass, Kunststoff-Fass oder individuellen Behälter
  • Nutzvolumen von 40 - 160 Liter
  • schnelle Reinigung bei Rezepturwechseln
  • ideal für Nahrungsmittel, Additive, Tiernahrung, Kunststoffe u.v.m.
MIXACO Made in Germany

Mischer Angebots-Konfigurator

Finden Sie den perfekten Mischer für Ihre Rohstoffe

Fassmischer Speedy™ – auch für Ihre Produkte

Fassmischer – Highlights

Spindel-Hubantrieb

Mit dem Spindelhubantrieb kann der Mischkopf sicher gesenkt und gehoben werden.

Zentrierzapfen

Für die stabile und perfekt zentrierte Position der Fässer unter dem Mischkopf.

Mossgummiplatte

Die Fassaufnahme ist mit einem rutschsicheren Gummiboden ausgestattet.

Schmutzauffangwanne

Für die unkomplizierte Reinigung sorgt das entsprechende Equipment.

Gewindekupplung

Mit der Gewindekupplung können schmutzige Mischwerkzeuge schnell gewechselt werden.

Absaugung

Die Absaugung dient zur staubarmen Weiterverarbeitung nach dem Mischvorgang.

Zugabe-Stutzen

Über den Stutzen können feste oder flüssige Bestandteile während des Mischens hinzugefügt werden.

Edelstahl-Mischkopf

Den Mischkopf gibt es als reine Edelstahl-Ausführung für eine einfachere Reinigung.

Temperatursensor

Über den Sensor kann die Temperatur im Fass abgelesen werden.

Fassmischer – alle Details

Der MIXACO Fassmischer ist vom Prinzip her ein Mischer mit Fass-Rührwerk – allerdings technologisch viel weiter entwickelt als klassische Werkzeuge.

Unser Fassmischer geht weit über die Funktion eines herkömmlichen Fassmischers hinaus, der ein geschlossenes Fass als ganzes „schüttelt“, auf einem Rollband-Fassmischer rollt oder in einem Rhönrad-Mischer rotiert.

Auch kann unser Mischer weit mehr als ein klassisches Fass-Rührwerk – er ist mit fortschrittlichen Mischwerkzeugen ausgestattet, die verschiedenste und auch komplexe Mischanwendungen realisieren können. Die Fässer werden unter Luftabschluss gemischt, zudem kann auch Luft oder Staub aus dem Fass während des Mischens abgesaugt werden.

Der Fassmischer Speedy™ ist eine innovative Weiterentwicklung traditioneller Fassmischer. Er ist für die Herstellung anspruchsvoller Produkte konzipiert – von chemischen und pharmazeutischen Rohstoffen über Farbpigmente bis hin zu Kunststoffen, Lebensmitteln oder sonstigen Trockenmischungen oder Pulvervormischungen.

Der Fassmischer basiert auf dem Konzept, kleine Ansätze direkt im Fass zu mischen. Während des gesamten Arbeitsprozesses vom Einwiegen, Befüllen und Mischen bis zu Transport, Entleerung oder Lagerung bleibt das Mischgut im selben Behälter. Dadurch entfällt zeit- und kostenintensives Reinigen.

Unser Fassmischer mischt verschiedenste Rohstoffe in sehr kurzer Zeit zu einer homogenen Mischung in höchster Qualität:

  • Mischen in Edelstahl-Fässern, PE-Fässern oder individuellen Behältern
  • Beschickung über Trolley, Fass-Aufnahme, Handhubwagen oder vollautomatische Rollenbahn
  • Sicherheits-Einhausung optional
  • Absicherung durch Lichtgitter, Lichtvorhang, Laserscanner oder Türkontrolle möglich
  • Integration vor- und nachgelagerter Prozesse über Heben, Kippen, Schwenken, Absetzen, Andocken etc.
  • Ausführung in Edelstahl GMP-konform
  • individuelle Behälter-Spannsysteme möglich – manuell bis vollautomatisch
  • Einfacher Wechsel der Fässer – kein Umfüllen notwendig
  • sehr kompakt und platzsparend
  • kleine Produktmengen schnell mischen – meist innerhalb von 3-6 Minuten
  • Werkzeuglose, kinderleichte, sichere und automatische Bedienung
  • Wartungsarme, zuverlässige und langlebige Maschinentechnik „Made in Germany“
  • Atex-Ausführung für verschiedene Zonen
  • verschiedene Mischwerkzeuge, die schnell zu wechseln sind
  • Mischen ohne Toträume
  • umfangreiches Zubehör
  • Leistungsstarker Mischantrieb für viele verschiedene Anwendungen
  • Für verschiedenste Mischaufgaben mit vielen Werkzeug- und Motorenkombinationen einsetzbar
  • Geringe Reinigungsdauer des Werkzeugs
  • Geringer Energieverbrauch
  • Mischparameter individuell einstellbar
  • Kostenfeies Testmischen & Misch-Optimierung in unserem Test-Center
  • kostengünstige individuelle Wartung & Fernwartung
  • auch erhältlich: kombinierter Mischer für Säcke und Fässer (Speedy™ S/D)

Wir sind auf die Maßfertigung von Mischern nach individuellen Kundenvorgaben spezialisiert – auch Ihren Fassmischer können wir ganz speziell für Ihren Einsatzzweck konzipieren und fertigen.

Das Testen von Mischern ist unverzichtbar, um den optimalen Mischer für Ihre Rohstoffe, Rezepturen Produktionsabläufe zu finden.

Testen Sie unseren Fassmischer kostenfrei & unverbindlich in unserem Testcenter in Neuenrade – mit Ihren eigenen Rohstoffen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Mischer testen.

Unser Fassmischer Speedy™ eröffnet durch die variablen Mischwerkzeuge und Mischtechniken vielseitige Anwendungen für die Herstellung zahlreicher Produkte.

Der Fassmischer ist für viele Rohstoffe, Korngrößen und Konsistenzen geeignet – für Pulver, Feinpulver, Körner, Granulat, Flakes und Pellets bis zu Flüssigkeiten, zum Beispiel:

  • Nahrungsmittel
  • Tiernahrung
  • Pulverlack
  • Pulverlack-Vormischungen
  • Toner
  • Masterbatch
  • Additive
  • Pigmente
  • Kunststoffe PE, PP, PA, PVC, PS, ABS, TPE, EPS etc.
  • Trocken-Mörtel, -Zement, -Putz
  • Schüttgüter aller Art
  • u.v.m.

Unser Fassmischer kommt für Produkte in verschiedenen Branchen zum Einsatz:

  • Lebensmittelindustrie / Nahrungsmittel
  • Chemische Industrie / Chemie
  • Pharmazeutische Industrie / Pharma
  • Futtermittelindustrie / Tiernahrung
  • Kunststoff-Industrie / PVC
  • Masterbatch
  • Farben, Lacke, Pulverlacke

Universal-Mischwerkzeug für Fassmischer

Das Universalmischwerkzeug für den Fassmischer Speedy besteht aus zwei unteren Bodenräumern und zwei sog. Hornflügeln. Das Werkzeug erzeugt einen Misch-Vortex für eine schnelle und homogene Mischung mit Temperatureintrag. Je nach gewünschtem Füllgrad der Fässer sind diese Flügel unterschiedlich angebracht.

Universal-Mischwerkzeug für einen Füllgrad von 60-80 %

Universal-Mischwerkzeug für einen Füllgrad von 30-60 %

Helix-Mischwerkzeug für Fassmischer

Das Helix-Mischwerkzeug besteht aus einer Spirale, die für besonders schonendes Mischen empfindlicher Rohstoffe sorgt. Das Werkzeug ist ideal zum Mischen von Granulat und für Pulvermischungen, die kein Friktion oder Temperatur benötigen.

Multitool™ Mischwerkzeug für Fassmischer

Bei diesem von uns entwickelten und patentierten Mischwerkzeug handelt es sich um eine Kombination von Helix-Mischwerkzeug und einem Zerhacker. Dabei transportiert das spiralförmige Helix-Werkzeug das Material zum Zerhacker am Mischkopf. Agglomerate werden so aufgelöst und gleichmäßig eingemischt. Die Temperaturerhöhung bei diesem Mischprozess ist verschwindend gering.

Der MIXACO Fassmischer kann ideal in vor- oder nachgelagerte Prozesse eingebunden werden. Neben Fässern können auch individuelle Behälter zum Beispiel Fiber Drums oder Silo-Behälter mittels angepasster Spann- oder Aufnahmesysteme zum mischen genutzt werden.

Die Fässer können mit einem Füllgrad zwischen 30 % und 80 % gemischt werden. 

Mit dem MIXACO Fassmischer Speedy™ D MT sind verschiedene Mischverfahren der Homogenisierung und Dispergierung möglich. Die präzise Abstimmung der Technik sowie die Steuerungsparameter erstellen unsere Spezialisten gemeinsam mit Ihnen in einem kostenfreien Mischversuch.

In Edelstahl- oder PE-Fässern kann bis zu einem Volumen von 200 Litern (Nutzvolumen max. 160 Liter) gemischt werden. Neben Pulvern, Granulaten, Flakes und Pellets lassen sich auch Flüssigkeiten vermischen.

Je nach Mischaufgabe wird das entsprechende Werkzeug in den Behälter mit den Rohstoffen abgesenkt. Die Homogenisierung erfolgt besonders schonend. Ob Temperatur während des Mischvorgangs in die Mischungen eingebracht werden muss oder nicht, geben Sie dabei flexibel vor. Anschließend kann das Fass sofort zur nächsten Verarbeitungsstation gebracht werden.

Die Fässer / Behälter werden in einer soliden Aufnahme unterhalb des Mischkopfes fixiert.

Unser Fassmischer geht in den Anwendungen weit über die Möglichkeiten eines einfachen Rührwerks hinaus und kann auch anspruchsvolle Mischaufgaben perfekt erledigen:

  • Mischen
  • Umschichten
  • Entgraten
  • Auflösen
  • Emulgieren
  • Aufbereiten
  • Einfärben
  • Homogenisierung von allen Schüttgütern
  • Agglomeration
  • intensives Deagglomerieren
  • Verkürzen der Mischzeiten
  • sanftes Homogenisieren
  • Verbesserung der Produktqualität
  • Pulverbeschichtung
  • Verschmelzung von Stoffen
  • Aufmischen sedimentierter Flüssigkeiten
  • Verteilen von Feststoffen in Flüssigkeiten
  • Polieren von Metall- oder Kunststoffteilen
  • etc.

Touch-Panel & freistehendes Kontrollpult

Die Steuerung unseres Fassmischers Speedy™ basiert auf einer zentralen Steuerungseinheit mit einem 7 Zoll Touch-Panel. Darüber können die Mischprozesse manuell oder automatisch gesteuert werden.

Die Haupt-Steuerung, das Not-Aus und verschiedene Steuerungsschalter sind in einem freistehenden Steuerpult untergebracht.

Control-Panel mit Hauptschalter, Not-Aus und Programm-Schaltern


7 Zoll Touch-Panel

Visualisierung

Die Mischprozesse im Fassmischer mit allen Parametern können über das Touch-Panel visualisiert werden. Es können individuelle Anforderungen umgesetzt werden.

Fernwartungs-Modul

Das Fernwartungs-Modul ermöglicht den schnellen und sicheren Zugriff über eine VPN-Verbindung. Darüber können unsere Techniker den Mischer remote warten sowie Ursachen diagnostizieren, ohne vor Ort sein zu müssen. So sparen Sie Zeit und Kosten.

Der Fassmischer lässt sich vielseitig erweitern. Zusätzliche Anpassungen können in Zusammenarbeit mit unseren Ingenieuren gemäß Ihrer individuellen Anforderungen entwickelt werden. Zusatzfunktionen des Fassmischers können sein:

  • Entstaubung / Absaugung
  • Temperatursensor mit Temperaturanzeige auf dem Control-Panel
  • Schmutzauffangwanne
  • Eindüsung / Zugabestutzen
  • ATEX-Ausführungen
  • Datenaufzeichnung und -auswertung
  • Fernwartung & Remote-Fehlerbehebung (statt vor-Ort-Reparatur)
  • verschiedene Edelstahl-Ausführungen produktberührender Teile
  • Schutzzaun für den gesamten Mischer
  • Mischen in individuellen Behältern
  • und vieles weitere mehr

Es gibt auch einen besonders vielseitigen, kombinierten Sack- und Fassmischer Speedy™ S/D.

Mischfass

Das Mischfass aus rostfreiem Edelstahl ist in 50 und 100 Liter Fassungsvermögen erhältlich. Eine weitere Option den Fassmischer zu benutzen, ist die optionale Verwendung von Mischsäcken.

Fassaufnahme

Mittels der Fassaufnahme wird das Fass unter dem Mischkopf fixiert. Die Aufnahme gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Ausführungen für das 50 und das 100 Liter Fass. Eine weitere Option den Fassmischer zu benutzen, ist die optionale Verwendung von Mischsäcken.

Fahrbare Fassaufnahme

Die Fassaufnahme gibt es auch als fahrbare Ausführung, um den Transport des Mischbehälters zu erleichtern.

PE-Fass und andere Mischbehälter

Sie können auch PE-Fässer zum Mischen verwenden. Außerdem können wir den Mischer so anpassen, dass Sie auch individuelle Behälter zum Mischen verwenden können.

MIXACO Fassmischer garantieren durch bewährte und patentierte Maschinentechnik eine extrem lange Lebenszeit und minimale Ausfallzeiten. Viele unserer Mischer sind bereits seit 30 Jahren im Einsatz.

Treten dennoch Störfälle auf, sind wir mit unserem 24 / 7 Notfall-Support immer für Sie da.

Individuelle Wartung, die auf Ihren Mischer und die Nutzung abgestimmt ist, erspart Ihnen teure Wartungsverträge.

Wichtige Ersatzteile und Verschleißteile haben Sie auf unsere Empfehlung hin immer vor Ort, so minimieren Sie Standzeiten.

Fehlende Ersatzteile werden schnellstmöglich geliefert und natürlich ist unser Service-Team im Notfall schnell bei Ihnen vor Ort.

Sie können unsere Mischer kostenlos testen oder auch für den echten Einsatz in Ihrem Betrieb ausleihen.

Mehr erfahren zu unserem Service

Prozessoptimierung von erfahrenen Profis

Wir können nicht nur mischen. Wir beraten Sie zu Ihrem gesamten Produktionsprozess – vor und nach dem Mischen.
Profitieren Sie von über 50 Jahren Erfahrung in der Prozessoptimierung.

Fassmischer kostenlos testen

Erleben Sie live, wie Begeisterung für perfektes Mischen entsteht. Kommen Sie in unser hochmodernes Testcenter nach Neuenrade – mit Ihren eigenen Rohstoffen.

Fassmischer – Wissen

Der klassische Fassmischer, auch Taumelmischer genannt, funktioniert nach dem Prinzip, dass ein Fass als ganzes und im geschlossenen Zustand bewegt oder „geschüttelt“ wird. Man könnte dies als „taumelnde“ Bewegung bezeichnen, daher kommt der Begriff „Taumelmischer“ für diese Art Mischer von Fall zu Fall vor. Im Gegensatz dazu gibt es Fassmischer mit einem Rührwerk, die in das geöffnete Fass eingeführt werden.

Ein herkömmlicher Fassmischer, der das Fass als ganzen Behälter bewegt, kann unterschiedlich ausgeführt sein. Häufig besitzen die einfachen Fassmischer eine Art Greifarm bzw. Fassaufnahme, an der das Fass befestigt und dann entsprechend bewegt wird. Daneben gibt es den Fassmischer-Typ „Fassrollmischer„, bei dem die Fässer auf einer Rollenbahn kontinuierlich bewegt werden.

Außerdem gibt es die sogenannten „Rhönradmischer„, die auch zu den Taumelmischern gehören, bei denen das Fass in eine Rhönrad-Konstruktion eingespannt wird und durch eine kreisende Bewegung im Rhönrad bewegt bzw. rotiert wird.

All diese Mischer sind klassische Fassmischer, die ein Fass als Ganzes und im geschlossenen Zustand in Bewegung setzen und so eine Durchmischung des Materials im Inneren bewirken.

Der Nachteil bei diesen Fassmischern ist, dass im Prinzip die „Katze im Sack“ geschüttelt wird und man während des Mischens keinerlei Informationen über den Zustand der Rohstoffe im Inneren erhält. Es kann zum Beispiel keine Temperatur gemessen, Proben entnommen oder die Mischbewegung begutachtet werden. Ein weiterer großer Nachteil sind die sehr beschränkten Mischverfahren, da sich die Mischtechnik auf ein mehr oder weniger starkes Schütteln, Rollen oder Rotieren der Fässer ohne aktive Mischwerkzeuge beschränkt.

Unser Fassmischer Speedy ist kein klassischer Fassmischer oder Taumelmischer in diesem Sinne. Denn er nutzt aktive Mischwerkzeuge, die in das Fass abgesenkt werden. Also würde er am ehesten in die Kategorie Fass-Rührwerk fallen, aber ebenso könnte man Handmixer mit Küchenmaschine vergleichen. Wir definieren den Fassmischer daher aufgrund seiner Ausführung als Sack- und Fassmischer. Mit dem Speedy haben Sie die Wahl für den perfekten Industriemischer.

Unser Fassmischer Speedy sprengt die übliche Definition von Fassmischern und eröffnet mit seinen überlegenen Funktionen und flexiblen Optionen neue Möglichkeiten, kleinere Mengen verschiedenster Rohstoffe hochpräzise und vielfältig zu mischen.

Taumelmischer sind Mischer, die das Mischgut in einem Behälter durch das Bewegen des gesamten, geschlossenen Behälters vermischen. Dabei kann ein Taumelmischer so groß sein, dass er 200 Liter Fässer als ganzes mischt oder aber auch als Tischgerät im Labor das Innere sehr kleiner Behälter durch Schwenken, Schütteln oder Rotieren vermischt.

Das „Taumeln“, also das Bewegen des Behälters, kann durch unterschiedliche Techniken des Taumelmischers erreicht werden. Am deutlichsten wird das Taumeln wahrscheinlich beim sogenannten Rhönradmischer, in dem ein Behälter zu einer taumelnden Rotation gebracht wird.

Daneben können Rollbahnen einen Behälter weniger in eine taumelnde, aber in eine rollende Bewegung versetzt werden. Auch diese Rollenmischer sind Taumelmischer.

Sehr häufig wird die dritte Art Taumelmischer, bei dem ein Behälter wie mit einem Greifarm gefasst und „durchschüttelt“ wird, für das Mischen von 200 Liter Fässern genutzt. Daher wird der Begriff Taumelmischer und Fassmischer oft fast synonym benutzt und bei einer Google-Suche nach einem Taumelmischer tauchen direkt diese typischen von Fassmischern auf.

Dabei kann der Taumelmischer als Fassmischer weitere unterschiedliche Ausführungen haben, was zum Beispiel die Art der Fassaufnahme angeht. Auch gibt es Fass-Taumelmischer, die durch eine Kippbewegung des gesamtes Mischgeräts in der Lage sind, die Fässer direkt vom Boden stehend zu greifen, anzuheben und zu bewegen oder zu schütteln.

Aber Taumelmischer gibt es eben nicht nur für 200 Liter Fässer, sondern auch für sehr kleine Behälter. Für präziseres und vielfältigeres Mischen von Fassinhalten bietet unser neuartiger Fassmischer Speedy deutlich mehr Möglichkeiten als der klassische Taumelmischer. Ebenfalls als Taumelmischer bezeichnen wir auch unseren Doppelkonumischer als einen solchen.

Das Fassrührwerk ist ebenfalls ein Fassmischer, der allerdings nach einem ganz anderen Prinzip funktioniert als der Taumelmischer.

Beim Mischen mit Rührwerk wird das Fass geöffnet und ein Rührwerk abgesenkt, um den Inhalt zu durchmischen. Diese Rührwerke können ganz unterschiedliche Ausführungen haben. Es gibt manuelle Fassrührwerke, die händisch in ein Fass gehalten werden – ähnlich wie beim Rührstab, der in eine Bohrmaschine gesteckt werden kann. Oder das Rührwerk wird an einem Stativ befestigt und ins Fass gesenkt.

Es gibt auch etwas mehr automatisierte Rührwerke, die den Mischvorgang vereinfachen und beschleunigen.

Für Fassrührwerke gibt es verschiedene Mischwerkzeuge als Aufsätze, zum Beispiel Spirale, Propeller, Wellen und andere.

Prinzipiell ist das Mischen mit einem Fassrührwerk eher eine rudimentäre Mischtechnik fürs Grobe und solche Anwendungen, bei denen Mischvorgang und Ergebnis nicht 100 % präzise sein müssen.

Für das präzise und perfekte Mischen auch empfindlicher Rohstoffe bietet ein Mischer wie der Speedy, sozusagen mit einem „Rührwerk 4.0“ ausgestattet, weit mehr Möglichkeiten, kleinere Rohstoffmengen in Fässern oder anderen Behältern zu mischen.

Sind Sie neu beim industriellen Mischen?

Mischen Sie Ihre Fässer noch manuell? Unser Fassmischer ist besonders für Start-Ups, kleine Unternehmen und Einsteiger geeignet.

Diese Unternehmen mischen mit MIXACO

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Andreas Backhaus

Fon +49 2392 9644 33
E-Mail: backhaus@mixaco.de

Gute Gründe für MIXACO

7500

installierte Maschinen
weltweit

52

Jahre Erfahrung in der Mischtechnik

65

kompetente Mitarbeiter

1300

zufriedene Kunden

35

Vertretungen weltweit