MIXACO Anwendungen in der Farben-Industrie

Alle Komponenten liegen bei der Herstellung von Farbkonzentraten Masterbatch in Pulverform vor.

Richtrezeptur
Polymer PP, PE, Pigmente, mit niedrigschmelzenden Additiven
oder
Pigment ohne Polymeranteil mit niedrigschmelzenden Additiven

Bei diesen Mischverfahren kommt ein Mischwerkzeug zum Einsatz, welches den Anpressdruck auf den Behälterboden und Behälterwandung erheblich reduziert, der durch den Mischvorgang entsteht.( MasterBatch – Werkzeug)

Das MB-Werkzeug hat einen Bodenabstand von ca. 50mm und einen Wandabstand von ca. 100mm, bedingt durch den großen Abstand wird der Anpressdruck am Boden und Wandung erheblich reduziert und die Belagsbildung wird vermieden. Das MB–Werkzeug arbeitet mit einer Umfangsgeschwindigkeit zwischen 30 und 40m/s, durch die hohe Geschwindigkeit des Werkzeuges wird das Produkt homogenisiert und zusätzlich dispergiert.

Bedingt durch die leichte Bauweise ist Werkzeug wird ein sehr einfaches Händling möglich und die Reinigungszeit wird zusätzlich reduziert werden.

Je nach Mischaufgabe kann diese Werkzeug einteilig, zweiteilig oder dreiteilig ausgeführt werden.

Die Mischzeit beträgt ca. 3-5 Minuten. Dieses Verfahren kann auf Containermischer wie auch auf stationäre Mischer angewandt werden, in den meisten Fällen wird aus Reinigungsgründen ein Containermischer bevorzugt.